EU-Bio-Logo

Zwölf Sterne formen ein Blatt vor einem grünen Hintergrund – so sieht das in der gesamten EU gültige Gemeinschaftslogo für Biolebensmittel aus. Seit dem 1. Juli 2010 müssen vorverpackte Ökolebensmittel mit dem EU-Bio-Logo gekennzeichnet werden. Zur Umsetzung dieser Kennzeichnungsvorschrift hat der Gesetzgeber Übergangsfristen eingeräumt. So dürfen Vorräte von Bio-Erzeugnissen und vorhandenes Verpackungsmaterial ohne das Gemeinschaftslogo vorübergehend weiter in den Handel gebracht werden. Ab dem 1. Juli 2012 muss die neue Kennzeichnung aber auf allen Verpackungen für Biolebensmittel erscheinen. In Deutschland können das staatliche Bio-Siegel und die Warenzeichen der Ökoanbauverbände zusätzlich zum EU-Bio-Logo auf den Verpackungen verwendet werden.

 

Zurück zu Vegetarisch von A-Z

Rezept Suche