Miso

Eine Würzpaste aus gekochten Sojabohnen, Meersalz und Edelpilzen, die – traditionell hergestellt – mehrere Monate und manchmal auch Jahre Reifezeit benötigt. In Japan, wo man Misosuppe bereits zum Frühstück isst, sind über 50 Miso-Sorten auf dem Markt: Sie unterscheiden sich in Würzkraft, Konsistenz und Farbe. Die asiatische Würzpaste gibt es auch bei uns – vor allem in Bioläden und Reformhäusern.
Miso kann Gemüse- oder Fleischbrühe in Suppen und Eintöpfen ersetzen, würzt aber auch Brotaufstriche, pikante Soßen, Dressings und Dips aller Art. 

 

Zurück zu Vegetarisch von A-Z

Rezept Suche