Nüsse

Viele Nüsse sind essbare Samenkerne von Früchten, daher gehören sie zum Schalenobst. Aber auch die Erdnuss wird als Nuss bezeichnet, obwohl sie eigentlich eine Hülsenfrucht ist. Cashewkerne, Haselnüsse, Mandeln, Pistazien, Walnüsse und Pinienkerne zählen ebenso dazu wie Esskastanien, Macadamia-, Kokos-, Para- und Pekannüsse. Sie liefern allesamt reichlich Fett aus ungesättigten Fettsäuren, hochwertiges Eiweiß und Ballaststoffe. Außerdem: Mineralstoffe wie Magnesium, Kalzium und Eisen, B-Vitamine und Vitamin E.

 

Zurück zu Vegetarisch von A-Z

Rezept Suche