Wildkräuter

Wildkräuter sind Kräuter, die dort wachsen, wo sie ihren natürlichen Standort haben: z. B. im Wald, auf der Wiese oder am Ufer von Flussläufen. Sie lassen sich als Wildgemüse (z. B. Brennnessel) oder als Salat (z. B. Borretsch) zubereiten oder zum Würzen von Speisen (z. B. Bärlauch) verwenden. Hierzulande leicht zu findende Wildkräuter sind Bärlauch, Beifuß, Beinwell, Borretsch, Brennnessel, Brunnenkresse, Sauerampfer, Waldmeister und Löwenzahn.

 

Zurück zu Vegetarisch von A-Z

Rezept Suche