Ballaststoffe

Ballaststoffreiches Essen macht lange satt, hilft den Cholesterinspiegel zu senken, bringt den Darm in Schwung, hält die Darmflora gesund und scheint das Darmkrebsrisiko zu mindern. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt daher eine Kost mit mindestens 30 Gramm Ballaststoffen pro Tag. Das gelingt mit reichlich Brot, Reis und Nudeln aus dem vollen Korn, Obst, Gemüse, Nüssen und Hülsenfrüchten.

 

Zurück zu Vegetarisch von A-Z

Rezept Suche