Veggi-Apps

Wer ein Smartphone hat, kann sich darauf Applikationen (kurz: Apps) aus dem Internet laden, die mit ihren mobilen Diensten im Alltag sehr nützlich sein können. Gerade zum Thema Gesundheit & Lifestyle gibt es eine Fülle von Apps – viele davon sind sogar kostenfrei. Doch welche Anwendungen bieten Services für vegetarisch und vegan lebende Menschen? Meike Körner stellt vier interessante Apps für den Veggie-Lifestyle vor.

 

„Go Veggie!“

Die "Go Veggie!"-App gibt es als iPhone- und iPad-Version für 3,99 Euro im App-Store von iTunes. Wer auf der Suche nach kulinarischer Inspiration ist, wird bei dieser Rezepte-App schnell fündig: Über 100 vegetarische Rezepte für Hauptgerichte hat der Koch, Autor und Foodblogger Stevan Paul zusammengetragen und auch eigens für diese App entwickelt. In den Kategorien mediterran, orientalisch, nordisch und italienisch lässt es sich vortrefflich stöbern. Wer Lust aufs Nachkochen bekommt, kann sich gleich eine Einkaufsliste mit den benötigten Zutaten erstellen. Außerdem: Ideen für die vegetarische oder vegane Zubereitung von Küchen-Klassikern wie Majonäse oder kräftige Brühe.

Zum Download:

http://itunes.apple.com/de/app/id466260999?affId=917366

 

„Vegman – Worldwide Vegetarian and Vegan Restaurant Guide“

Die „Vegman“-App gibt es kostenfrei zum Download im App Store von iTunes. Auf Geschäftsreise, im Urlaub oder einfach so in einer fremden Stadt unterwegs? Wo sich das nächste vegetarische oder vegane Restaurant befindet, verrät der „Vegman“: Dazu einfach den Namen der Stadt eingeben und eine Trefferliste mit vegetarischen und veganen Restaurants erhalten. Ist die GPS-Funktion aktiv, zeigt die Anwendung veggiefreundliche Locations auch in direkter Nähe an.

Zum Download:

http://itunes.apple.com/de/app/vegman-worldwide-vegetarian/id412623494

 

„aid-Saisonkalender-App“

Die Saisonkalender-App gibt es kostenfrei zum Download im App Store von iTunes und Google Play. Wer Gemüse und Früchte nach der Saison einkauft und Ware aus der Region bevorzugt, tut sich und der Umwelt etwas Gutes. Egal ob im Supermarkt oder auf dem Wochenmarkt – der praktische Einkaufsberater hilft bei der Auswahl, indem er alle Obst- und Gemüsearten für den jeweils aktuellen Monat auflistet, die gerade Haupterntezeit haben. Mit einem weiteren Fingertipp erhält der Nutzer einen Überblick, wie sich das Angebot der ausgewählten Obst- und Gemüsearten über das gesamte Jahr verteilt. Dabei gilt: Je mehr heimische Ware auf dem Markt ist, desto empfehlenswerter ist der Einkauf.

Zum Download:

http://itunes.apple.com/de/app/saisonkalender/id507424639?mt=8

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.appmagine.saisonkalender

 

„PETA2 Vegan Guide“

Die „PETA2 Vegan Guide“-App gibt es kostenfrei zum Download im App Store von iTunes. Beim veganen Einkauf sollen keine tierischen Produkte im Einkaufskorb landen. Das ist kein leichtes Unterfangen, denn oftmals enthalten Lebensmittel versteckt Zutaten vom Tier. Der Vegan-Guide von PETA hält Listen bereit, die alphabetisch nach Marken sortiert sind. Damit können auf die Schnelle Informationen zum „Veggie-Status“ des Produktes eingeholt werden. Außerdem: Infos zum Thema Tierrechte und einfache Tipps zum Einstieg ins vegane und vegetarische Leben.

Noch mehr Infos zur App für den veganen Einkauf gibt es hier: http://www.peta2.de/web/home.cfm?p=684

 

Zurück zu Veggi-Lyfestyle

Rezept Suche